Logo
Login click-TT
16.04.2018

Bezirksminimeisterschaften 2018

AK 1 Mädchen

Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften in Elz

Elz. In der Elzer Erlenbachhalle richtete der Bezirksjugendausschuss zusammen mit dem TTC Elz den diesjährigen Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften aus. Bei reibungslosem Verlauf qualifizierten sich schließlich die Besten aus jeweils drei Altersklassen der Mädchen und Jungen für den Verbandsentscheid Anfang Mai in Gelnhausen. 

Jungen

AK 1(13): 1. Marcus Lichtenthäler (Wiesbaden), 2. Silvan Eckl (Rheingau-Taunus), 3. Hamza Can (Limburg-Weilburg) und Maxi Glab (Main-Taunus), 5. Vincent Heuer (Hochtaunus), Tobias Peter Recht (Rheingau-Taunus), Peer Reis und Faisal Sabsabi (beide Lahn-Dill).

AK 2(17): 1. Henrik Kunze (Wiesbaden), 2. Luca Giglio (Main-Taunus), 3. Marian Pechatscheck und Daris Plunac (beide Rheingau-Taunus), 5. Jakob Geisenhainer (Wiesbaden), Samuel Han Schneider (Main-Taunus), Tom Götz und Felix Thielmann (beide Lahn-Dill).

AK 3(20): 1. Maxim Seelbach (Rheingau-Taunus), 2. Paul Steiner, 3. Jonas Kroll (beide Main-Taunus) und Joel Schiefer (Wiesbaden), 5. Tino Seidel (Rheingau-Taunus), Malik Bräutigam, Lukas Vatheuer und Thomas Wünsch (alle Hochtaunus).

Mädchen 

AK 1(5): 1. Emilia Baschab (Wiesbaden), 2. Fiona Dziekan, 3. Anna Lena Pechmann, 4. Julia Müller (alle Rheingau-Taunus), 5. Leonie Giesen (Main-Taunus).

AK 2(11): 1. Jasmina Kaiser (Limburg-Weilburg), 2. Feli Buff, 3. Jule Diefenbach und Alva Volmer (alle Rheingau-Taunus), 5. Alisa Nicodemus (Wiesbaden) und Lilith Rösmann (Rheingau-Taunus).

AK 3(13): 1. Maya Hayes, 2. Jasmin Mohr (beide Main-Taunus), 3. Helena Lange (Wiesbaden) und Tessa Rösmann (Rheingau-Taunus), 5. Hannah Fuchs (Wiesbaden), Sara - Laura Miernick, Anna Schmitt (beide Limburg-Weilburg) und Lucy Zerres (Lahn-Dill).

AK 1 Jungen

AK 2 Mädchen

AK 2 Jungen

AK 3 Mädchen

AK 3 Jungen